Was ist Ebly®?

Herkunft

Weizenfeld

Ebly® Sonnenweizen hat seine Wurzeln in der mediterranen Küche. Angebaut im traditionsbewussten Frankreich, reift das Korn auf besonders nährstoffreichem Boden unter der vollen Sonne in mediterranem Klima. Die etwa 5000 angeschlossenen französischen Bauern der Bauerngenossenschaft garantieren Ebly® beste, erlesenste Weizenqualität. Ebly® verwendet nur das Korn aus eigenem Anbau, welches im Umkreis von nicht mehr als 40 km mitten im Herzen Frankreichs geerntet und verabeitet wird. Dieser zentrale, territoriale Zusammenschluss führt nicht nur zu einer engen Bindung zwischen Bauern und Fabrikanten, es ermöglicht uns auch die Transportwege so kurz wie möglich zu halten. Durch unsere Transport-Ökologie kann der Weizen genau so lange an dem Ort reifen, wo er am besten gedeiht: in der Sonne Zentralfrankreichs.

Damit aus Hartweizen unser leckerer und gesunder Ebly® Sonnenweizen wird, verwenden wir ein spezielles Schonverfahren. Lediglich 4 kleine Schritte sind dafür notwendig, wobei wir vollständig auf Zugaben von Farb- und Zusatzstoffen verzichten. Dabei wird jeder Schritt so sorgfältig und behutsam durchgeführt, dass der Weizen den Großteil seiner Nährstoffe beibehält. Denn der volle, gesunde Nährwert ist es, der Ebly® so besonders macht: Ebly® enthält daher wertvolle Kohlehydrate und Vitamine (Vitamin PP [Niacin]) sowie Magnesium, Phosphor und ist besonders ballaststoffreich.

Mediterrane Landschaft

Pasta in ihrer natürlichen Form

Grüne Weizenähre

Ebly® Sonnenweizen hat seine Wurzeln in der leichten Küche des Mittelmeerraumes und besteht wie Pasta aus Hartweizen. Durch seine besonders schonende Zubereitung behält Ebly® jedoch mehr Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe als Pasta. Zudem enthält Ebly® Sonnenweizen komplexe Kohlenhydrate und Proteine, die den Sonnenweizen so gesund und bekömmlich machen.

Ebly® Sonnenweizen harmoniert besonders gut mit frischen mediterranen Zutaten, wie Tomaten, Zucchini, Pesto oder Schafskäse. Im Handumdrehen lassen sich daraus leckere und gesunde Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichte zaubern.

Ebly® Sonnenweizen gibt es in der klassischen Form als loses Korn oder im praktisch portionierten Kochbeutel.

Schonende Veredelung

1. Sorgfältige Auslese nur der besten Weizenkörner. Das Aussehen, die Größe und natürlich die Qualität des Korns spielen dabei eine wesentliche Rolle.

2. Das Korn wird mit reinem Wasserdampf schonend vorgegart, wodurch der volle Nährwert des Weizens erhalten bleibt.

3. Die vorgegarten Ebly®-Weizenkörner werden behutsam geschält, getrocknet und in Ruhe abgekühlt.

4. Zum Schluss wird das Korn erneut sortiert, bevor es als Ebly® Sonnenweizen verpackt und in die Geschäfte ausgeliefert werden kann.

Ebly®, dank der behutsamen Herstellung ein gesundes, leckeres und vollwertiges Weizenprodukt, sowie eine optimale Energiequelle.

Weizen in der Schale